Guide To Medieval and Renaissance Manuscripts in the Huntington Library


HM 1176

View all images for this manuscript

PRAYERBOOK
Germany, s. XVIin
1. ff. 1-7: Sequuntur orationes devote ante sacram Conmunionem ad celestem curiam. Ad patrem, Domine deus pater omnipotens ego indigna peccatrix accedo ad sacramentum…, Ad filium, Domine ihesu christe summe sacerdos et rex eterne glorie…; Ad Spiritum Sanctum, Spiritus sancte deus qui virtute tua mirabiliter…; Ad Sanctam trinitatem, O Super benedicta et beatissima trinitas Da michi creature tue licet peccatrici…; Ad beatam virginem, Sanctissima et incontaminata dei genitrix virgo semper Maria que creatorem…; Ad omnes angelos, O Vas puritatis angelice spiritus preclara luminaria…; Ad patriarchas et prophetas, O Nobilissime radices patriarche et prophete quorum iusticie desideria celos transcendendo…; Ad appostolos omnes, O Gloriosi appostoli et ewangeliste discipulique domini quos ipse dei filius…; Ad omnes martires, O Invictissimi martires christi qui corpora vestra innumerabilia tradidistis supplicia…; Ad Confessores, O pyssimi confessores qui sanctitate operum…; Ad virgines, O Inclite et dilecte virgines christi sponsum vestrum virginis filium…; Ad omnes sanctos, Omnes sancti et electi dei qui gratia bonitatis ipsius iam in conspectu eius exultatis…[f. 7v, blank] 2. ff. 8-13: Ordinacio Conmunionis, O here ihesu christe Ich arme ellende sunderin beger dich hilf zur empfanchent In den hochwirdigen Sacrament…[13 sections beginning in the same fashion; f. 13v, blank] 3. ff. 14-45: Hie nach follgent etlich andachtige mainungen von dem hailgen Sacrament uff alle fest, Uff das nuw iar, O here ihesu christe ich beger dich hutt zů empfanchent zů lob er und danckberkait…; Uff der hailgen iii tag, O here ihesu christ ich beger dich hutt zů empfanchent in dem hochwirdigen Sacrament zuo lob und er der andächtigen haimsůchung…; Uff die liecht mess, O here ihesu christe ich beger dich…und er der tieffen dämütikait in der du dich hast…; Uff den wissen suntag, O here ihesu christe ich beger dich…und Er der tieffen dämütikait In der du das Sacrament des toss [sic] hast…; Uff mit fasten lentarr, O here ihesu christe ich beger dich…und Er dinen herten strengen tugentrichen leben…; Uff annunciacionis Marie, O here ihesu christe ich beger dich…und Er diner werden rainen můtter…; Uff den grienen dornstag, O here ihesu christe ich beger dich…Er und danckberkait der grossen unussprachenlichen angst…; Uff den oster tag, O here ihesu christe ich beger dich…Er und danckberkait diner günlichen loblichen…; Uff den may tag, O here ihesu christe ich beger dich…Er und diner ewigen unergrüntlichen wisshait…; O hertz liebster here Ich beger dich och zu empfanchent zů lob und Er dinen hailgen us erwöllten zwöllfbotten Sant philipp und iacob…; Uff den uffer tag, O here ihesu christe ich beger dich…Er und danckberkait diner wunnicklichen gunlichen uffart…; Uff pfingsten, O here ihesu christe ich beger dich…Er und danckberkait der gnadrichen sendung…; Uff trinitatis, O here ihesu christe ich beger dich…und Er dem hochsten obresten aller besten gůtt…; Uff unsers fronlichnams tag, O here ihesu christe Ich beger dich…und Er der grossen unussprechenlichen liebe…; Uff Visitacionis Marie, O here ihesu christe ich beger dich…und Er diner werden mutter der hochgelobten iunckfrawen Marie…; Uff Marie Magdalene, O here ihesu christe ich beger dich…und Er diner tieffen unergruntlichen barmhertzikait…; Uff assumpcionis Marie, O here ihesu christe ich beger dich…und Er diner zarten mutter der hochverdienten iunckfrawen marie…; Uff nativitatis Marie, O here ihesu christe ich beger dich…und Er diner werden mutter der hochgelobten himel küngin marie…; Uff Michaelis, O here ihesu christe ich beger dich…und Er minem hailgen und usserwöllten engel den du mir zů geben hast…; Uff omnium sanctorum, O here ihesu christe ich beger dich…und Er der hochgelobten iunckfrawen Marie allen engeln und allen dinen usserwöllten…; Uff aspiciens, O here ihesu christe ich beger dich…und Er diner millten guttikait mit der du von ewikait…; Uff concepcionis Marie, O here ihesu christe ich beger dich…und Er diner Werden můtter irer hailgen und unbefleckten empfengnus…; Uff wichen nachten, O here ihesu christe ich beger dich…und Er der grossen unusspreckenlichen minn und liebe…; Ain mainung Uff den tod, O here ihesu christe ich beger dich…Sacrament in der mainung In der ich dich beger zu empfanchent an minen letsten end…[f. 45v, blank] 4. ff. 46-47v: //consolatus proficere valeam in cunctis operibus eius prolectissime caritatis…[end of prayer Ad apostolos as on f. 4r-v]; Ad omnes martires, O invictissimi martires christi qui corpora vestra…[as on ff. 4v-5]; Ad confessores, O pyssimi confessores qui sanctitate operum…[as on f. 5v]; Ad virgines, Inclite et dilecte virgines christi…[as on f. 6]; Ad omnes Sanctos, Omnes sancti et electi dei qui gratia bonitatis ipsius…[as on ff. 6v-7]. 5. ff. 48-59: //mit dem her nach geschriben mag sich der mensch selbs vor got erklagnen siner sund ee er zu dem sacrament gant, Ich armer schuldiger mensch vergiech dir aller güttigoster herr das ich so unerstorben bin…; So du bichten wilt so spricht disse drew pater noster, das pater noster, Herr ich ermanen dich himelschlicher vater diner vätterlicher geschopft das du mich under allen creaturen…; das ander pater noster, Ich ermanen dich herr ihesu christe unser brüder der brüderliche trew erlösung…; das dritt pater noster, Ich ermanen dich hailger gaist diner furmen [sic] gutti und gewaltige übung…; O lieber herr ihesu christe Ich ermanen dich der grossen angst und not die du hettest am ölberg…; O lieber herr Ich ermanen dich der erkantnus die du hettest am ölberg…; und dar nach sprich also, O herr got byß mir sünderin genedig O du aller senftmutigost lam…; So du sorgost das du in sünden syest so sprich also, O brosts gůt ich bekenn das ich wider dinen willen han gethan…; das ander, O brosts güt wann du mir das liebst soltost sin ob allen dingen…; Das dritt, O brosts güt ich han ain beraiten willen das ich geren diner wirdikait…; Nach der bicht, O min liebster herr ihesu christi ain furst und unmässiger wirdikait des lebendigen gottes son…; Vor der bicht, O herr ihesu christe du ewiger hailmacher…; Nach der bicht, O vater der ewigkait dem alle hertzen offennbar sind…; O herr ihesu christe ich senck die grössy [sic] miner sünd In die bitterkait dins lidens… 6. ff. 59-69v: Bett iii pater noster dinen engel und bett dar nach xv pater noster, Das erst pater noster sy dir herr zu lob und ere gesprochen diner grossen armůt die du ye gehept hast…[15 prayers]; O herr ich han mich nit geübt in fasten wachen betten und in anndern güthaiten als ich solt und dick wol vermugt hett… 7. ff. 70-89: //des hailgen gaists O herr ich beger dich ze entpfachent in dem hochwirdigen sacrament das min gemiet zů himelschlichen dingen erhebt werde…; Sprich xii pater noster vor der enpfachung des sacramens, O miniclicher herr min hertz lieber got und schöpfer erlöser und behalter Ich ermanen dich der grossen liebin und begierd in der du din viertzig tägig vasten volbracht hast…[12 prayers] 8. ff. 89v-98: So dir wilt das hohwirdig sacrament empfachen sprich diß gebett vor hin ain tag oder dry mit rew und andacht und gůten fürsatz, O barmhertziger vater ich arme sünderin rüf dich an uß grund mins hertzen…; pater noster, O du küng der engel ich elende unwirdige sünderin vermiß mich das ich dich wil enpfachen der du bist ain richter der lebendigen…; O du aller lieblichoster und barmhertziger herr ich ermanen dich das du dich selbs für uns enpfiengost und ufopfrotost got dinen himelschlichen vater…; O himelschlicher vater ich will dir bessren mit allen den wercken die din aingeborner son unnser herr ihesus christus…; kyrieleonson [sic], herr erbarm dich über uns christeleyson Erbarm dich über uns Vater von himel erbarm dich uber uns der du grosser liebi dinen aingebornen son gesent hast in diß welt… 9. ff. 98v-101v: O du hailger gaist ain warer tröster aller betrübten herzen der gnad all menschen ist beschirmen…; Veni sancte, O du hailige drivaltikait got vater got sun got hailger gaist dry persona ain wars ewiges wesen du bist gerecht und barmhertzig…; Sancta maria du gebererin gottes dem himel und erd nit hat mügen begryffen…; O Ir all himelschlich gaist und engel Ich bit uch das ir mich behüttend…; O Ir hailgen patriarchen und prophetten mit was großer begierd hand ir begerot…; O Ir hailgen zwelfpotten und ewangelisten und all Iünger ihesu christi Cristus hat üch uf erd selbs gespist…; O Ir hailgen martrar ewer hailig blůt hond Ir mit fröden vergossen von des willen…; O Ir hailgen bichter und vatter aller orden nach ewerm strengen leben…; O Ir hailgen rainen Iunckfrowen mit künschen [sic] armen sind ir umb fachen ewern gesponsen…; O Ir hailgen witwen die nach dem Eelichen stat nit mer gangen sind…; O Ir all gottes hailgen gemainlich den ewer got unser herr von ewigkait hat berait…; O herr nun versprich mich und verantwürt mich hüt…[each prayer of this article followed by an Ave Maria] 10. ff. 101v-105: Item wenn du das hailig wirdig sacrament des zarten fronlichnams unsers herren ihesu christi empfachen wilt oder meß hören…, Almächtiger ewiger got als ich dir schuldig bin lob und danck zesagen…; O serenissima et inclita virgo maria mater domini nostri ihesu christi regina celi et terre…; O Beata maria pia dei genitrix virgo inmaculata que dominum ihesum eterni patris filium es enixa…; Ain anders gebett, O aller liebster herr min trost und hoffnung berait mich hütt durch die gnad des hailgen gaists… 11. ff. 105-113v: Diß nach geschriben sint gebet die gand uf die dry tugend gelob hoffnung liebi die sol der mensch begeren das im verlyhen werd, O herr min got und schöpfer ich kom hüt zu dir in ainem waren cristenlichen globen…; Das ist die annder, O herr ich kom zu dir In ainer waren vesten hoffnung die ich han zu dir…; Das ist die drit, O herr ihesu christe Ich kom zů dir in ainer waren liebin die ich han zu dir…; Ain gůt gebett zespreche vor der enpfanchung des sacraments, O almächtiger got ich getar mine ougen mit uf heben in den himel…; O herr ihesu christi du hast gesprochen zů augustin Credo et manducasti in dem selben…; O du unussprechenliches gut herr ihesu christi kom zu dem kunglichen tisch… 12. ff. 113v-116v: Sant thomas spricht der mensch der zů den sacrament wil genDas ist der gegenwürtig andacht die beger und sprich also, O güttiger und milter herr ihesu christi der du begriffen bist in dem hailgen sacrament…; Die erst mainung ist hoffnung zů got vergebung der sünd, Almächtiger ewiger vater Ich wil dir hüt uf opfren unsern herren ihesum christum…; Die ander bekantnus aigner blödikait, Güttiger barmhertziger got ich opfren dir hüt uf unsern herren in dem sacrament…; Die drit ist so der mensch sol in kumer und lyden ist so enpfach das sacrament, Almächtiger got ich opfren dir uf din aller liebsten sun…; Die vierd begierd ist von got ze erwerbend ain sonder genad, O barmhertziger herr ich wil dir hut uf opfren ihesum christum und bit dich durch die grundloße barmhertzikait…; Die funft ist das der mensch got well loben und danck sagen, O milter uf geber aller gab und genad Ich bekenn demütiklich…; Die vi fur dinen nechsten oder dinen gůten fründ der in lyden ist, O himelscher vater du hast mir gebotten das ich min nechsten lieb hab…; Zů dem vii fur die den du ain ursach zů den sünden gewesen bist, O herr ain erkenner aller hertzen Ich bit dich über alle menschen den ich ain ursach bin gewesen…; Wenn du das sacrament fur ainen todsünder ouch fur din s¨nd, O Ewiger got der du uß natur güttig bist Ich bitt dich…; Wenn du das sacrament fur ain sel wilt empfachen so sprich also, O herr ain tröster der gefangnen selen in dem fegfür den allen ze trost… 13. ff. 117-120: Incipiunt orationes bone et devote ante communionem dicende Et primo ad patrem et deinde ad omnem celestem curiam per ordinem. Ad patrem, Domine sancte pater qui unigenitum tuum misisti in mundum ut carne sua nos cibaret…; ad filium, Domine ihesu christe qui pro salute nostra animam tuam dilectam in mortem tradidisti…; ad spiritum sanctum, Sancte spiritus ubi vis spirat et tua infusio letificat cor hominis…; Ad sanctam trinitatem, Sancta trinitas unus deus magnus et terribilis et multum miserians…; ad beatam virginem mariam, Sancta maria que unigenitum dei filium quem celi capere non poterant…; Item alia ad virginem mariam, Sancta dei genitrix que maternis oculis amabilissimum et desiderantissimum aspiciens ipsum…; alia, Sancta virgo virginum que te matrem dei incorruptam agnoscens verbum dei patris…; Ad angelos, Omnes sancti beatorum spiritum ordinis quos deus a lapsu cadencium reservavit…; Ad patriarchas et prophetas, Omne sancti patriarche et prophete qui domini dominum desiderasti ipsum…; ad appostolos et ewangelistas, Omnes sancti appostoli et ewangeliste quesumus ad huc nobiscum inter nos conversans…; Ad martires, Omnes sancti martires qui ob amorem domini nostri ihesu christi sanguinem vestrum fudistis…; ad confessores, Omnes sancti confessores quod ad confessionem sui nominis in celeste dominus transtulit convivium…; Ad virgines sanctas, Omnes sancte virgines que in castis cristi amplexibus requiescitis…; Ad omnes sanctos, Omnes sancti quibus ab eterno sanctitatis sanctus sanctorum eternas eppulas preparavit… 14. ff. 120v-124v: O herr zu diner gnad nach ich mich in din erbermd enpfilch ich mich…; O sapiencia que ex ore altissimi prodisti veni et dare me…; Sprich dar nach, Fiat domine per virtutem tuam pax in cordibus nostris…; Die collect dar nach, Deus qui dilectionem nos mutuam doces…; Das sprich in der stillen meß och so du zů den sacrament gan wilt, Oriens splendor lucis eterne et sol iusticie veni et illumina me…; Gries das wirdig sacrament sprich diß verß mit ernst, Ave corpus sanctissimum in ara crucis torrdium [sic]…; So man glich wil gan so sprich, Ave domine ihesu christe verbum patris filius virginis…; Wenn du an hin gast so sprich dise verß, Introibo ad altare dei et desidero accipere ihesum christum amatorem anime mee…; O herr in dem globen der aller hailgosten můter der cristenhait So kom ich… 15. ff. 125-132v: Diß sprich nach dem so du das wirdig sacrament empfangen hast, Herr ich sag dir lob err und danck das ich enpfangen han das lieb…; O zarter minneklicher got O min lieber herr ihesu was hast du durch mich erlitten…; O Ewiger himelschlicher vater wer bin ich das du mir dinen wirdigen son zů ainer spys geben hast…; Achtag nach dem enpfachen sprich altag zů danckberkait, O aller miltoster vater min schopfer und behalter Ich unwirdige sünderin sag dir lob und danck…; von sant maria, O du aller rainoste und hailgoste můter und Iunckfrow maria ain kungin des himels und der erd den du under dinen rainen hertzen getragen und geboren hast…; So man die vene niempt, O herr ihesu christi mach mich hüt empfengklich diner gnad…; So man an hin gat ,…; Die gebett sol man nach der empfachung des wirdigen sacramentz mit ernst sprechen, Eya bys wilkomen zů hundert tusent malen du min aller liebster // 16. ff. 133-140: //und besonder als du dich selbs hast uf geopfrot am hailgen ölberg in als din lyden und als du dich dinen himelschlichen vater hast uf geopfrot…; Himelschlicher vater in der ewigkait Ich opfren dir hüt uf din aingebornen son ihesum christum…; Denck mer, O du min aller liebster herr wa ich dise und annder din gaben und gnad…; O himelschlicher vater ich opfren dir hut uf din aingebornen sun im hohwirdigen sacrament… 17. ff. 140-147v: her nach volgent fast kostliche gebett nach dem und du das wirdig sacrament hast empfangen, Lob und danck sag ich dir barmhertziger ewiger milter got das du mich arme sünderin So gnädiklich gespyst hast…; Lob und danck sag ich dir lieber herr ihesu christi der du uns uß nichten geschaften hast nach diner bildung…; Aller liebster herr Ich dancken dir so vast ich kan und mag…; O herr ich bit dich durch die kraft dins zarten fronlichnams das ich in diser kurtzen seit müg… 18. ff. 148-155: Am tag so ain mensch empfangen hat das wirdig sacrament mag er die můter gotz bitten das si im erwerb syben gaben. Die erst, O maria erwirb mir das ich dinen lieben son wirdigclich hab enpfangen…; die ander, O maria erwirb mir ob ich ye in kainer todsund das wirdig sacrament…; die drytt, O maria erwirb das ich furbaß das wirdig sacrament…; die vierd, O maria erwirb mir durch die empfanchung des sacraments…; die fünft, O maria erwirb mir an minem end ain ware rẅ laid bicht…; die sechst gab, O maria erwirb mir von dinem lieben son an minem end ain frölich angesicht…; die sybend gab, O du můter aller barmhertzikait Ich bit dich beruf alles himelschlich her zu dir…; O du minnereiche kungin aller gnaden Ich klagnen dir das ich dem hohwirdigen kostlichen schatz das hailig wirdig sacrament…; O muter aller gnaden Erwirb mir das min hertz und sel berait werd mit seiner gnad…; Es sprechent die hailgen lerer das under aller übungen das hertz nütz als treffenklich enzünd…; Pulchra oratio post communionem sanctam, O anima mea rex angelorum venit ad nos et hospitatus est nobiscum letemur ergo…; Te christum te ihesum benedicimus te regem regum et dominum dominancium confitemur…; Oratio sancti augustini de sancta trinitate, Summe omnipotentissime misericordissime iustissime sanctissime potentissime pulcherrime fortissime stabilis incomprehensibilis… 19. ff. 155v-172: Hie nach stond geschriben nün gebetlin die sol ains sprechen e das sacrament genossen hat. Das erst, O almächtiger ewiger got Ich unwirdige ellende sünderin fal für din götliche gnad…; das ander, O ewiger barmhertziger got Ich sag dir gnad lob und danck der unussprechenlichen liebin…; das dritt, O aller getrewoster lieb haber miner armen sel Zarter herr ich sag lob…; Das vier, O barmhertziger got Ich sag dir lob eer und danck durch die kraft des hohwirdigen sacramentz…; das fünft, O aller süssoster herr ihesu christe Ich sag dir lob err und danck durch die kraft dins hailgen hochwirdigen sacramentz…; das sechst, O ewigs gůt getriwer herr Ich sag dir gnad lob err und danck…; Das sybend, O aller getrewoster lieb haber miner armen sel herr ihesu christe…; Das achtend, O himelsclicher vater Ich fal für din gotlich almächtikait und opfren dir uf in kraft diser spyß des hailgen wirdigen sacraments…; das nund, O geliepter herr ihesu christe du milter erlöser gedenck min so du stast in der angesicht gotz…; das zehend, O milter erlöser herr ihesu christe ich beger mit gantzer begierd mins hertzes…; Ain gebett uber den ersten gegen wurf, Barmhertziger schöpfer hailger herr almächtiger vater ewiger got der du von ewigkait fur genomen und geordnot hast…[f. 172v, ruled, but blank] 20. ff. 173-192: Feria secunda, In nomine domini omne genuflectatur celestium terrestrium et infernorum quia factus es obediens patri…; Obsecro domine ihesu criste per msera [?] misericordie quibus visitasti nos oriens ex alto…; feria tercia, Adoremus dominum nostrum ihesum christum nobis et pro nobis baptisatum in baptisma te tuo beatissimam trinitatem nobis revelantem…; Oratio, Peto domine ihesu qui es animarum eternus amator fac…; feria 4ta, Adoremus dominum nostrum ihesum christum in oracionibus pernoctantem diebus in predicationibus laborantem…; Oratio, Peto domine ihesu per talem perfectam bonitatem cordis tui…; feria quinta, Adoramus te dominum nostrum ihesum christum ad redemcionem nostram iherosolimam ingredientem…; Oratio, Peto domine ihesu christe per illam noctem quam ultimum in hoc mundo vixisti…; feria sexta, Adoramus te dominum nostrum ihesum christum pilato iudici presentatum coram eo false acusatum…; Oratio, Peto domine ihesu christe qui pro peccatoribus et inter peccatores ignominosam mortem pati dignatus es…; Sabato, Adoramus te dominum ihesum christum speciosum forma pro filys hominum cuius sol et luna mirantur pulchritudinem…; Oratio, Peto domine ihesu eternus dies glorie et sol iusticie nesciens occasum qui pro nobis pati dignatus es…; Dominica, Adoremus te dominum ihesum christum a morte resurgentem super omnia creatura…; Oratio, Peto te domine ihesu christe per divinam glorificationem humane nature tue…; Oratio, Ante ymaginem pietatis dicenda de qua concessit beatus gregorius omnium peccatorum remissionem, In mei sind memoria ihesu pie singnacula que passionis tempore pertulisti durissime…[with versicle and prayer:] Domine ihesu christe fily dei vivi salvator mundi rex glorie clementissime qui sanctissimum passionis tue misterium…da michi queso misera peccatrice…; Domine ihesu christe hic sum ante te tamquam medicus [sic] ante divitem…[5 prayers beginning in like fashion]; Oratio, Rogo te dilectissime deus et mors tua amarissima et passio omnium membrorum tuorum mortificet…[f. 192v, frame ruled, but blank] 21. ff. 193-200: [prayers and psalms on the Passion] De passione domini, Pater noster Ave maria Credo in deum. Vers. Tuam crucem adoramus domine tuam gloriosam recolimus passionem miserere nobis qui passus est pro nobis. Adiutorium nostrum in nomine domini… 22. ff. 200v-204v: Diß nach geschriben bett haist die dry todschrecken unnsers herren ihesu christi Amen, O herr ihesu christe min got ich ermanen dich und dancken dir des grymen todschreckes…; der ander schreck, O lieber herr ihesu christe min got ich ermanen dich und dancken dir des schrecken den din minnekliches hertz enpfieng…; der dryt schreck, O herr ihesu christe min got Ich ermanen dich und dancken dir des schrecken und der wiß die all din zart menschait…; Eya abgrund der wyshait die da uber trift aller creaturas vernunft…; Grusisto es ihesu christe blüender spons Ich arme sünderin… 23. ff. 205-210v: Wer diß bett mit andacht sprich: zů lob dem lyden christi der hat got als vil gedienet als ob er tusent pater noster…; Alle herschaft dienet alle wißhait sorget alle unschuld forcht ir…; Ain ander bett vom lyden christi, Herr Ich ermanen dich der ewigen minn in der du dich gebt in gefengknust…; Ain annders schäns gebett von dem leben und liden christi, Herr ihesu criste din menschwerdung naig mich zu demütikait und tugenden… 24. ff. 211-222: Wer das bett spricht mit andacht dem volgent dar us vil guter nütze, Herre ihesu christe Ich bit dich durch das zittron und durch der angst ere die du hettest…[18 prayers beginning in like manner]; Das gnadreich enpfelchen, Allmächtiger got gedenck an mich in miner letsten zeit Ich enpfilch mich…[with Pater noster and Ave Maria]; Herr ihesu christe Ich ermanen dich des wercks das du dinen iungeren tettost…[with Pater noster and Ave Maria]; Herr ihesu christe Ich ermanen dich der willigen gehorsann…[with Pater noster]; An dem frytag vor dem palmtag sol man anheben viii pater noster…, Herr ihesu christe Ich ermanen dich der trübsälikait die din hailge mensch ait…[with Pater noster]; Herr ihesu christe ich ermanen dich der demutikait und der senftmutikait…[with Pater noster]; Herr ihesu christe ich ermanen dich der bittren angst… 25. ff. 222-229: Diß sind die zechen inwendigen lyden unsers lieben herren ihesu Cristi…, Das erst lyden oder inwendig sterben ist min got…; Das ander Min süsser herr ihesu criste Ich ermanen dich…; Das drit du gemachel aller rainer hertzen ihesu criste Ich ruffe…; Das vierd Minneklicher herr ihesu Criste Ich ermanen dich dines vierden lydens…; Das fünft Getriwer vater ihesu criste Ich rüff dich…; Das sechst Du edler gemachel miner sel ihesu criste…; Das sybent Du hocher maister lieber herr ihesu criste du bist ermanet von mir…; Das achtett Getrewer herr ihesu christe und brüder gedenck…; Das nünd Du ainiger got und gemachel und ußerwolter lieb…; Das zechend Du alpfa und o das ist du ursprung und end aller ding…[each followed by a Pater noster and an Ave Maria]; Fünf rosen von den fünf wunden unsers lieben herren ihesu Cristi. Der erst roß, Herre ihesu criste ich ermanen dich des bittren lydens das du hettest an der wunden der glinggen hand…; Der annder ros, Ach susses hertz ihesu christe und lieber herr Ich ermanen dich dines strengen bittren lydens…; Der drit ros, Du gemachel aller rainer hertzen ihesu criste…; der vierd ros, Ach du getrewer und brůder ihesu criste…; der funft ros, Du getrewes hertz herr ihesu christe Ich ermanen dich der grossen verschmächt…; Von disen iii pater noster hat man xviiii tusent jar ablaß und wirt nit von got geschaiden, O herr ihesu criste das pater noster opfren ich dir dinen sünfzgen…; das ii pater noster, O herr ihesu criste ich opfren dir diß pater noster dem sunftzgen den du hettest da du din crütz nider letost…; das iii pater noster, O herr ihesu criste diß pater noster opfren ich dir dinen sunftzgen den du tatest da du sachost…[ff. 229v-232v, frame ruled, but blank] 26. ff. 233-240v: Diß viertzehen Innwendigen liden und sterben unsers herren ihesu cristi die er gelitten hat ain crütz, O himelscher vater Ich din arme sündige unwirdige creatur Ermanen und dancken dir der unußsprechelichen liebi…; O du ewigs wort des vätterlichen hertzen herr ihesu christe…; O du unerschöpflichs gůt der ewigen wishait herr ihesu christe…; O du zarter trost aller andächtigen hertzen…; O du milter vergeber aller schuld herr ihesu christe…; O du ursprung aller sälikait herr ihesu christe…; O du kreftiger wircker alles gůts herr ihesu christe…; O du süsser weg der obrosten warhait herr ihesu criste…; O du küng aller tugent herr ihesu criste…; O du ainige zůversicht aller rainer hertzen herr ihesu christe…; O du userwelts ainigs lieb aller himelschen gemüt herr ihesu criste…; O du wunnekliche fröd aller engel herr ihesu criste…; O du glantz des vätterlichen hertzen herr ihesu christe…; O du obroster byschoff herr ihesu criste…; O du hochs hailigs erwirdigs opfer des almechtigen vaters herr ihesu christe… 27. ff. 240v-244v: An der guten mitwochen so betracht das liden Cristi in rüwender wys und bekantnuß…; An dem güten donrstag betracht das liden christi in nachvolgender wys das du all sünd lassest…; An dem hailgen karfrytag betracht das scharpf liden unsers herren ihesu christi mit grossem mitliden…; An dem oster aubent betracht das liden unsers herren nach den früchten in danckberlicher wiß…; An dem hailgen ostertag betracht das liden christi in ainem waren globen in wunderbärlicher wis…; An dem ostermontag betracht das liden christi in lernender wiß…; An dem afterzinstag betracht das liden cristi in růwender wiß…; An der aftermittwoch betracht das liden cristi in frölicher winschender wiß…; An dem donrstag in dem ostren betracht das liden christi in schlechter wiß… 28. ff. 245-250v, 252: Diß sind dis acht vers unser lieben frowen wer sy der mit andacht ermanet den verlant sy nymer, Maria ain milte uß geberin aller gnaden Ich ermanen dich der verserung…; Maria du hochgelopte můter gotz Ich ermanen dich des grossen hertzen laids…; Maria ain sichere zůversicht aller sünder…; Maria ain trost aller ellenden wislosen menschen…; Maria ain gewaltige frow himelreichs und ertrichs…; Maria ain bewärter trost aller der die in angsten und notten sind…; Maria an gantzer trost und zůversicht aller betrübten hertzen… 29. ff. 251-260 [f. 251, blank]: Septem psalmi penitentiales beate virginis Antiphona Sancta maria, Domina ne in furore dei sinas corripi me…; Sancta casta florigera ubera tua que florem viriditatis perpetue eruperunt…; Domina ne in furore arguat me dominus, nobis veniam obtine…; Miserere mei domina que mater misericordie nucuparis…; Domina exaudi orationem meam et clamor meus ad te veniat…; De profundis clamavi ad te domina, domina exaudi vocem meam…; Domina exaudi oracionem meam percipe tuis auribus supplicacionem meam…; Sancta maria sic curre [sic] miseris…[followed by a litany to the Virgin, ff. 254-256v]; Psalmus, Domina in adiutorium meum intende…[with versicles and prayer:] Omnipotens sempiterne deus qui pro nobis de castissima virgine maria…; Te matrem dei laudamus te maria virginem confitemur… 30. ff. 260v-274: Diß salve regina zů tütsch oder latin sol sprechen ain leglicher mensch all wochen ain mal…, Also spricht der andächtig lerer maistor iohannes gerson cancelarius parisiensiß in tractatu de temptacionibus, So ain mensch sol sterben Er sey frum oder bös…; Sprich yetz drew salve regina, Dar nach so kompt den der bos gaist…; Von den dryssigoste unser lieben frowen schribt alanus ir andachtiger caplan über das buch cantica canticorum, Der engel gabriel nach dem und setzt ecclesiastica hystoria bracht maria dor der wirdigen muter gottes…, Die erst palm ist die erst und gröst fröd des ersten kors der engel die den allain besitzen uf der barmhertzikait…; Die ander palm ist…der engel die säglich und unussprechenlich grösser ist denn die erst…; Die dritt palm ist do maria komen ist in den dritten kor der engel die klarich bewysent…; Die vierd palmen ist die fröd…der engel das sind die kreftigen engel…; Die v palm ist die fröd marie des fünften kors und sind die gewaltigen engel…; Die vi palmen ist die vi frod marie…der engel und haissend die herschenden engel…; Die vii palmen ist die fröd marie…der engel die haissend troni das sind die rubenden engel…; Die viii frod und palm is die fröd marie…der engel die haissent cserubin [sic]…; Die ix palmen ist die ix fröd…der engel die habent die grosten fröd und haissent die brinenden engel…[each section followed by a prayer to Mary]; Ascendit christus super celos et preparavit sue castissime matris… 31. ff. 274v-281: Wer mit andacht betrachten wil das mit liden der muter gotz der sol betrachten xv stuckli mit xv ave maria den lant sü nymer, Das erst do maria die Iunckfrow an dem grienen donrstag schaiden must…; Das ander ist do maria die Iunckfrow ain karfrytag an dem morgen gieng zu Ierusalem…; Die drit ist do maria die Iunckfrow sach und hort das geschray der Iuden…; Das vierd do maria die hailig Iunckfrow sach christum den herren iren libesten sun…; Das funft do maria die hochgelopt Iunckfrow sach das antlit ihesu christi verspuwen…; Das sechst do maria die hailige Iunckfrow hort pylatum sprechen…; Das sybend do maria die Iunckfrow sach Iren lieben sun tragen das crütz…; Das achtot do maria die hailige Iunckfrow sach Iren lieben sun sitzen uf dem krütz…; Das nünd do maria die hailge Iunckfrow sach unsern herren ihesum christum irn liben sun an das crütz naglen…; Das zechend do maria die muter gotz hort schryen ihesum am crütz…; Das ailft do maria die hailige Iunckfrow hort ihesum am crutz sprechen…; Das zwelft do maria die hailge Iunckfrow hort sprechen den herren am hailgen crütz…; Das dryzechend do maria die hailige Iunckfrow hört den herren am crütz sprechen vater in din hend…; Das viertzehend do maria die hailige Iunckfrow sach unnsern herren ihesum nemen von dem crütz…; Das fünftzehen und das letst do maria die hailig Iunckfrow sich müst schaiden…[each section completed by a prayer to Mary] 32. ff. 281-288: Diß ist unser frowen psalter uß gezogen uß irem …, den verß dignare, Er wirdig mich dich zů lobent du aller hailgoste maria…, Sprich letz das gebett also, Allmächtiger ewiger got Ich dir vil lobs und danckberkait schuldig bin zesagent…, Sprich ainen Credo und ainen magnificant und das bett, O ewiger got von grund mines hertzen sag ich dir lob…; dar nach fach an und sprich das ave maria…[50 prayers for the rosary]…und beschlüß mit dem gebett, O herr ihesu criste durch die giettikait…; O herr ihesu christe du wars liecht… 33. ff. 288-292: Das ander krentzlin, Sprich das gebett und dar zů ain Credo und den benedictus zacharie, Eya barmhertziger got himelschlicher vater us diner ungemessnen miltikait…[50 prayers for the rosary]…und beschlüß mit dem gebett, O herr ihesu christe setz din bitter lyden… 34. ff. 292-296: Es facht das drit krentzlin mit dem frolichen alleluia…, Lob und danck mit iubel mines hertzen…[50 prayers for the rosary]…Durch des lyden ouch durch din verdienen…; Sprich pater noster ave maria salve regina celi und das gebett, O barmhertziger got wir bittend dich ernstlich verlich hilf… 35. ff. 296-300: Von sant anna, O maria ain edle hailge tochter sant anna und Ioachim…[with hymn, versicle and prayer]; Das gebet sprich und opfer das psalterlin dar mit uf, O mater pietatis et misericordie virgo benedicta maria Ecce ego misera peccatrix et indigna ancilla tua…; Oratio Iohannis pape ccc die indulgencie, Benedicta sit hora in qua deus homo natus est…; Dis nach geschriben drew bett sprich mit drew pater noster…; O herr ihesu christe das pater noster sy zů lob und ere gesprochen diner grossen angst…; Das ander pater noster, O herr ihesu christe das pater noster sy dir zů lob und ere gesprochen und ermanen dich das du woltest…; Das dritt pater noster, O herr ihesu christe das pater noster sy dir zu lob und ere gesprochen und ermanen dich das du durch den wyssagen gesprochen hast…; Ain bett von unnser lieben frowen umb ain güts end, O můter got Ich ermanen dich das got der vater…; O muter gotz ich ermanen dich das dir der hailig gaist… 36. ff. 300v-307v: Iste sunt novem gaudia beate marie. Quicumque ea de voce legerit novem diebus ante festum annunciacionis assumpcionis nativitatis purificationis eiusdem beate virginis faciem eius letus videbit ante finem suum certe in fine vite sue, Ave maria mater misericordie, Ave et miserere mei nunc et in hora exitus mei…[9 prayers each followed by a Magnificat]; Nomen beate marie Maria de prima litera dic magnificat, Maria virgo semper letare…, Alma redemptoris mater…, Recordare virgo mater…, In odore ungentorum tuorum…Ave stella matutina…; Collecta, Letificet nos quesumus ihesu christi nunc et hora mortis nostre…; Omnipotens sempiterne deus misterium consolator laborancium…; Valde bone orationes pro homine laboranti in extremis, Ihesu domine deus noster adesto famule tue et lumen sancte fidei illi infunde… 37. ff. 307v-311: Diß sind ix ave maria die sol man betten in advent, Item das erst dem Iunckfrölichen hertzen marie mit dem danck…; Das ander gries sy und Ir demutikait…; Das dritt grieß Ir andächtige hailikait…; Das vierd grieß Ir liebi…; Das fünft grieß sy und Ir flyssig behaltung…; Das sechst Irem mit lyden das sy allzeit het…; Das sybend Irem gantzen ergeben gelaßnen…; Das achtend Irem gebett das sy altzeit bitt…; Das nund das sy mit Irem gebett und verdienen…; In advent Sprich altag die vii antiphone mit den Collecten, Consciencias nostras et excita…; Im advent, Ihesum wenn du fur unser frowen bild gast…; In der crist nacht, In der crist nacht wenn nun an schelecht spring von dem bet Surge vigili animo…; Zu aim guten Iar, Item gang zů dem kriplin bitt umb v ding, Item das erst bit das kindlin ihesus… 38. ff. 311-316: Contra pestilencia experto dicature in me et in teritu lecti, Regina celi letare alleluia quesumus quem meruisti portare…; Oratio Sixti pape quarti contra pestem, Signum + a peste et insanie liberi nos…Gegrüsset und gebenediet syest du gemintes kind ihesus…; Rogo te domine deus nate et fily ut me et omnes illos velis salvare…; Item dar nach so sprich vii magnificat dar nach des gebett, O maria ich ermanen dich der wirdigkait in der dich got der vater…; Das sind die vii ave maria in der crist nacht, Maria ich ermanen dich der wirdikait die du dinen kind… 39. ff. 316-320: Wer sant annen brüderschaft tailhäftig sin wil, der sprech Ir ye ain krentzlin oder psalterlin…, Griest syest du gebererin der můter gotz anna die aller angenemest…; Ain anders das magst du auch fur das vorgendig sprechen, Griest bist du maria volle gnad…und gesegnet sy din aller hailgoste můter anna…; Wer sant anna lieb hab der sprech das alweg nach dem ave maria, Und gesegnot sy din aller hailgoste und wirdigoster muter sant anna…; Item hie nach folgent die v gebet die sant anna die beriempt und hailig witwe hat geben der andächtigen Iunck-frowen anna zů augspurg uß Irem mund, Sprich das erst, Erfrow dich O hailige můter anna die du gewirdiget bist…; das ii, Erfrow dich o hailige muter anna ain geberin…; das iii, Erfrow dich o selige muter anna die du verdient hast…; das iiii, Erfrow dich o selige muter anna des hohen grossen kindes…; das v, Erfrow dich o selige muter anna mit fröden…; Dis nach volgende gebett spricht anna zů augspurg altag zu x, 1, O herr ihesu cristi ain sun des lebendigen gottes…; Ihesus maria anna de sancto ioachim Oratio, Famule dei ioachim sanctissime pater beatissime virginis marie ex tuo semine salus hominum orta est…; de sancto ioseph oratio, Laudem tuam nemo enarrare potest beatissime pater… 40. ff. 320-327: In festo concepcionis beate marie, Benedicta es maria laus nostra et domina te collaudat…; Alia antiphona de eandem [sic], Maria plena gratia stirpe concepta…; de nativitate beate marie, Precor te pyssima dei genitricis maria per sanctam tuam nativitatem…; de presentacione sancte marie, Deus qui sanctam dei genitricem virginis mariam templum spiritus sancti…; de annunciacione beate marie, Ave mundi domina regina angelorum ave virgo virginum per te venit redempcio noster [sic]…; Alia oratio de annunciacione sancte marie, Saluto te sancta maria ea salutacione qua te salutavit angelus gabriel…; de assumpcione beate marie, Salve dei genitrix virgo maria rogo te regina celorum per sanctam assumpcionem tuam…; de purificatione sancte marie, Angelorum sanctorum et hominum domina virgo sancta maria in sinu pietatis tue…; de concepcione sancte marie fily dei in utero, Gaude dei genitrix sancta maria obsecro te matrem benignitatis…; de visitacione sancte marie, Veni precelsa domina maria tu nos visita egras mentes…; Alia oratio de visitacione beate marie, O clementissima mater misericordie fons tocius bonitatis et clemencie mater dei… 41. ff. 328-333v: Wie man den sonnentag sol firren und hailgen. Ain mensch sol sich uf den sonnentag vor an ouch all ander panen firtag am morgen frie versamlen…; Zum ersten sol er in firen und das bestant uf zway stucken…; O du warer babst herr ihesu christi Ich arme sunderi fal hüt für dich…// 42. ff. 334-351v: Oratio bona de nativitate domini, Sanctam et inmaculatam humanitatem tuam ihesu nostra redempcio devote salutamus…; Oratio de sancta maria, Gaudeamus omnes rei maria peperit filium dei sanctum…; Oratio de circumcisione domini, O ihesu clementissime qui de virgine natus sub lege circumcidi voluisti…; de epiphania domini, Ave domine ihesu christe in cuius virtute tres reges vehementer sunt letati…; dominica prima in quadragesima, Ave ihesu christe qui tuo spiritu ductus in desertum elongasti fugiens conforcia hominum…; Oratio in cena domini, Flecto tibi genua mea quia tua flexisti cum tuis discipulis…; Am grienen donrstag nach completorium Sprich xv pater noster und das betlin, Gracias agimus tibi dilecto patris unigenito qui in tua sancta humanitate…; Oracio in die parasceve, Omnipotens sempiterne deus qui ex nimia caritate unicum filium tuum pro nobis…; Sabato in vigilia pasce oracio, Gloria tibi domine qui sacratissima nocte descendisti ad inferos…; In die sancte pasce oracio, Salves dies sanctitatis leticie et felicitatis que es celsior universis…; Oracio de ascensione domini, O unigenite altissimi genitoris deus dei quia sumus filius…; In die pentecostes oracio, Veni sancti [sic] spiritus visita me miseram peccatricem per tuam gratiam…; In festo sancte trinitatis, O beata trinitas in auxilium meum te in voce et tu in adiutorium meum intende…; In festo corporis christi oratio, O ihesu benigne salus vera sanctificatio nostra sacietas…; In festo transfiguracionis domini oratio, Ave domine ihesu christe cui divina voluntas virtutem prestitit…; In festo spine corone domini, Ave ihesu christe rex regum gloriosissimus dominus dominancium…; In adventu domini oracio, Ave ihesu criste fructus dulcis vite eterne ortus de nobili virga iesse… 43. ff. 352-358: [prayers added in the same hand as ff. 46-47v] Diß send ain und LXXX stuck von unsers lieben herren Ihesu christi lyden und marter, Daß uß zerren siner klaider Er<?> siner wunden… 44. ff. 358-371v: 21 prayers added in a cursive hand; f. 372r-v, blank. Paper (Piccard, Ochsenkopf XI, 447, Bruch 1509-12 and XVI, 441, Innsbruck 1506-09; a third watermark generally similar to Briquet, Couronne 5057, Ulm 1523), ff. i (paper) + 372; 150 × 100 (103 × 68) mm. 18(includes f. i) 26 38 46 58 610(through f. 45) 7-810 910(-5, 6) 10-1310 1410(+11, f. 124) 1510(-9) 168(text complete) 1710(+ one leaf in the first half of the quire) 18-1910(through f. 172) 20-2110(through f. 192) 22-2510(through f. 232) 2610 2710(+9, f. 251) 28-3410 3510(catchword doesn’t match) 36-3710 3812 398(-8, now the pastedown?). Catchwords in the hand of the text in the inner right corner. 19 long lines, frame ruled in pale brown ink or in lead, with divisions at quire breaks. Written by possibly as many as 4 hands: i, ff. 1-45, in a cursive script; ii, ff. 46-47v and 352-358, in a more calligraphic script; iii, ff. 48-351v, in a hybrida script; iv, ff. 358-371v, in a more hurried version of i (?). Plain 2- and 1-line red initials, red rubrics, underlining, slashed initials in the text and some punctuation in red; no decoration on ff. 358-371v. Bound, s. XVI1, in wooden boards and German stamped calf, rebacked, with metal ornaments at the 4 corners of each cover (one lacking), with 2 fore edge clasps closing to hooks on the front cover, only one remaining; both center bosses gone; fragments from a manuscript as pastedowns, Germany, s. XII. Written in Germany in the early sixteenth century; feminine forms used throughout; on ff. 317 and 318, prayers revealed to or regularly recited by the “Iunckfrowen anna zů augspurg.” On f. i, in a late nineteenth century hand, “Aus Buxheimer Klosterbibliothek.” Belonged to Hugo, Graf von Waldbott-Bassenheim (1820-95), whose stamp appears on f. 1; his manuscripts sold in Munich, 20 September 1883; this manuscript not identified by De Ricci in the catalogue (catalogue not available to us). Source and date of acquisition by Henry E. Huntington not known.
Secundo folio: (virtu-)te tua mirabiliter
Bibliography: De Ricci, 103.
Abbreviations
Briquet
C. M. Briquet, Les Filigranes: dictionnaire historique des marques du papier…1282 jusqu’à 1600, facs. of the 1907 edition with supplementary material, ed. A. Stevenson (Amsterdam 1968)
De Ricci
S. De Ricci, with the assistance of W. H. Wilson, Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada (New York 1935-37; index 1940)
Piccard
G. Piccard, Die Wasserzeichenkartei Piccard im Hauptstaatsarchiv Stuttgart (Stuttgart 1961- )

C. W. Dutschke with the assistance of R. H. Rouse et al., Guide to Medieval and Renaissance Manuscripts in the Huntington Library (San Marino, 1989). Copyright 1989.
Henry E. Huntington Library and Art Gallery, San Marino, California.
Electronic version encoded by Sharon K, Goetz, 2003.
All rights to the cataloguing and images in Digital Scriptorium reside with the contributing institutions.